G9toBeijing – Das Abenteuer meines Lebens2019-01-29T14:34:02+00:00
Buch-Cover – G9toBeijing – Thomas Schröder

Mit dem Fahrrad von Deutschland nach China

Lies die Story zur packenden Fahrradtour „G9toBeijing“ von Thomas Schröder. Er machte sich 2015 von seinem beschaulichen Heimatdörfchen in Mecklenburg-Vorpommern auf, um mit dem Fahrrad von Deutschland nach China zu radeln. In seinem Fahrradreise-Tagebuch hielt er alles fest: Von der Idee, über die Planung, den Pleiten & Pannen unterwegs, bis hin zu all den interessanten Begegnungen mit Tier & Menschen.

Kaufen – ab 9,99 €
Probelesen

Thomas Schröder hatte einen Traum …

… einen weit entfernten Kontinent nur mit dem Fahrrad zu erreichen und fremde Kulturen kennenzulernen.

Dafür verließ er Ende April 2015 seine mecklenburgische Heimatstadt Gnoien, in die er erst wieder nach einer unglaublichen Reis heimkehren sollte. Er durchfuhr insgesamt acht Länder mit seinem Drahtesel: Deutschland, Polen, Litauen, Lettland, Russland, Kasachstan, Kirgisistan und China.

Seinen Weg zeichneten Krankheit, Einsamkeit, brenzlige Situationen, Begegnungen mit Tieren und Hitze. Aber auch schöne Momente mit Menschen und atemberaubende Landschaften. Nach genau 146 Tagen und 11.453 Kilometern im Sattel erreichte er Mitte September die chinesische Millionenstadt Peking wohlbehalten und überglücklich.

In seinem Buch nimmt er den Leser mit auf diese abenteuerliche Reise.

#G9toBeijing

Kommentare zum Fahrradtour-Abenteuer #G9toBeijing

Ein wunderbares Buch über eine wunderbare Lebensreise. 11.453 km Abenteuer pur. Thomas nimmt uns mit auf eine phantastische Reise zum anderen Ende der Welt. Danach wollen wir es ihm Alle gleich tun. Ein Buch mit Suchtpotential.

Torsten Dunkelmann, Dein Ostseeweg

Eine packende Dokumentation über sich hinauszuwachsen und über einen langen, beschwerlichen Weg, der in der Provinz begann und am anderen Ende der Welt endete.

Christian Plötner, Garmin

Die Freiheit zu Fuß erfahren. – Auf KEEN-Sandalen von Mitteleuropa in den Fernen Osten.

Julian Leumer, KEEN

Wir bei China Tours erleben immer wieder ungewöhnliche und spektakuläre Reisen durch und ins Reich der Mitte. Die atemberaubende Radtour von Thomas Schröder gehört dabei zu den beeindruckendsten Touren. Sein Abenteuer nun in Buchform nachlesen zu können ist spannend und inspirierend!

Li Yang, ChinaTours

Thomas Schröder gelingt es in seinem Buch, eine fast unglaublich anmutende Reise, mit einem Fahrrad 11.453 km zu fahren, in ein spannendes, fesselndes Abenteuer zu verwandeln. Er verdient zurecht die Bezeichnung des Botschafters der Stadt Gnoien, der den Namen seiner Heimatstadt bis auf die andere Seite unserer Erde würdig zu tragen vermochte.

Dr. Marco Krüger - stellv. Bürgermeister, Warbelstadt Gnoien

Ein Abenteuer, das inspiriert! In seinem Buch erzählt Thomas die packende Geschichte seiner 11.453 Kilometer langen Radtour von Mecklenburg nach Peking. In seinem Tagebuch hat er jede Begegnung, jeden Schicksalsschlag dokumentiert und nimmt seine LeserInnen sprichwörtlich mit auf seine faszinierende Reise. Unser Fazit: Spannend von der ersten bis zur letzten Zeile.

Anne Hosemann, Wechsel

Thomas Schröder hat das unglaubliche getan und sich einer großen Herausforderung gestellt. Mit dem Fahrrad als Fortbewegungsmittel und auch als treuen Begleiter radelte er 11.453 km bis nach China. Seine spannenden Geschichten über Menschen, Traditionen, Abenteuer und Gefahren hat er in diesem Buch zusammen geschrieben um uns daran teilhaben zu lassen. Es lohnt sich in diese Welt einzutauchen und mit auf die Reise zu gehen.

Kerstin Engl, Ortlieb

#G9toBeijing in Bildern

Gesponsert von